Es ist vorbei

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re.:Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mo 06 Jul 2009, 01:18

Jaa das finde ich aber auch..echt schade...

Das stimmt das es noch so lange dauert,aber es heisst durchhalten,durchhalten,durchhalten...es wird sich bestimmt lohnen und die Filme werden super

Edit von Nirak: Doppelpost

Hachja...heute war es soweit und ich habe BD durchgelesen...habe immernoch feuchte Augen..war teilweise doch echt emotional.. Ich habe aber ja schon eine ausführliche Bewertung im "Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt"-Thread gelassen,deswegen spare ich mir das jetzt mal

Aaaaalso ich bin tot traurig das es jetzt tatsächlich vorbei ist...aaaaabbberr..ich habe irgendwie das Gefühl das SM irgendwann nochmal zur Feder greift und nochmal was tolles zur Geschichte weiter schreibt..denn da wurden ja doch schon einige offene Handlungsstränge gelassen,um einen zu nennen,z.b. das ja vermutet wird die Volturi werden nicht locker lassen da sie ja noch ne Rechnung offen haben und so..usw.
Wenn SM wirklich den festen Vorsatz hatte das nie weiter zu schreiben hätte sie da ein fettes ENDE drunter gesetzt und nicht so viele möglichkeiten noch offen gelassen...Ich hoffe und bete ganz stark.. Und hoffe irgendwann..wenns auch noch dauert..kommt die meldung:Stephenie Meyer schreibt weiter

Ich bin gespannt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mo 06 Jul 2009, 02:18

hm ja villt schreibt sie ja irg wann doch noch weiter.. oder sie schreibt mal was über die Volturi? =) hm würd mich auch sehr freuen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mo 06 Jul 2009, 14:58

ich finde es auch sehr traurig.. aber mich würde es echt freuen, wenn sie die bücher noch aus anderen sichten schreibt.. und ich freu mich total auf midnight sun.. aber es sind echt noch viele fragen offen.. was wird aus nessi und jacob? was passiert mit charlie und renee und bella?
ach ja noch ne andere frage.. erfährt etz eigentlich charlie was mit bella los ist?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re.:Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mo 06 Jul 2009, 16:57

Hast du BD noch nicht durch gelesen??
also nein,so direkt erfährt Charlie das nicht..man darf ihm das ja auch nicht sagen wegen den Volturi und so weiter...er weiss ja nach wie vor nur das mit Bella irgendwas passiert ist was ja nötig war damit sie überlebt..gehe aber davon aus das er nach wie vor denkt sie ist ein Mensch..oder er zieht sich insgeheim seine eigenen Schlüsse..wie Charlie ja immer sagt:"Ich will nur so viel wissen wie nötig ist."

Ja und ich hoffe es geht irgendwann mal weiter..es ist ja noch ne menge offen wo man dran anknüpfen kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Di 04 Aug 2009, 23:53

War schon traurig das es entgültig vorbei war.
Ich musste auf den letzten Seiten sehr weinen,als ich gelesen habe das er ihre gedanken lesen konnte.
Aber ich hab mir immer wieder gesagt , dass ich sie ja nochmal lesen kann ist ja nicht so das sie weg sind ^^
An manchen Tagen denke ich aber noch an die Zeit zurück wo ich zum ersten mal das Buch in den Händen hielt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 05 Aug 2009, 01:54

Hey..

Ich bin auch traurig das es vorbei ist..

..aber wenn ihr alle sagt, ihr freut euch auf Midnight Sun....

...heißt das etwas SM schreibt weiter und es wird veröffentlicht? Das wäre ja echt voll cool

Alles Liebe

Katie Cullen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  _Esme_ am Mi 05 Aug 2009, 11:43

Ich bin auch traurig das es vorbei ist,auch wenn ich mit BD zufrieden war,mir hat der Schluss gefallen.Und jetzt les ich die Bücher nochmal von vorne durch,lass mir aber mehr zeit,ich fänd es auch super wenn Midnight Sun doch noch erscheinen würde,aber die Chancen stehen ja eher schlecht.Ich wart jetzt noch auf New Moon,hoffentlich wird der Film so gut wie wir alle hoffen.
avatar
_Esme_
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 16.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 05 Aug 2009, 17:33

für mich ist es noch lange nicht vorbei, solange ich weiß dass es die cullens noch gibt. xD
aussedrem gibt es noch midnight sun. und die ganzen filme noch. vampire leben zwar für immer, aber twilight halt ned. xD (es wäre toll, wenn es auch unendlich viele bücher davon geben würde, aber dazu wäre der mensch nicht in der lage. xD)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Do 06 Aug 2009, 01:11

ich bin mit dem ende auch zufrieden <3
ein tolles happy end, nur eben etwas offen.
ich würde gerne wissen was in der zukunft mit renesmee passiert ;o
ein buch aus renesmee´s sicht wäre doch echt toll *-*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Do 06 Aug 2009, 11:30

Ich stürz mich in meiner "Trauer" in etliche andere Bücher. Vorzugsweise Vamir Bücher lesen

Habe doch wirklich nochmal Romeo & Julia, und Wuthering Height gelesen.
irgendwo könnt ich mich selbst schlagen.
ist ja schon etwas Krankhaft diese Twilight Sucht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Do 06 Aug 2009, 21:17

jaaa das kenn ich ^-^

aber wenn ich das alles so lese denke ich immer

"schlecht..das ist doch kein vampir! wo ist edward?!"

naja.. an die bis(s) reihe kommt eben nichts anderes an ;D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ende aus Schluss!

Beitrag  *Stella* am Sa 08 Aug 2009, 17:02

Ich bin auch fertig geworden mit den wunderschönen Büchern! Und traurig bin ich darüber auch,
es gibt zwar ein schönes Happyend aber ich glaub ich hätte lieber weitergelesen! Ich hab mir beim lesen der Bücher eigentlich garkeine Zeit gelassen, im Gegenteil ich musste einfach weiterlesen!
Beim letzten Buch angelangt wurde mir erstmal bewusst: das ist jetzt das letze Buch "Breaking Dawn" oder auch "Biss zum Ende der Nacht" ! Ich hab gelesen und gelesen, lesen und als ich merkte das es nur noch ein paar Seiten waren, begann ich so richtig zu schluchzen, muss es denn ein Ende geben? Ich konnte das Ende sowieso noch nie leiden, egal ob in Filmen oder in Büchern, immer dasselbe! Aber bei diesen Büchern ist es anders, noch schlimmer irgendwie, man hat sich richtig mit Bella identifiziert! Ich hab sozusagen mit den Büchern gelebt.
Und jetzt soll es zuende sein?? Es ist so eine wunderbare Geschichte. Und als ich von Midnightsun hörte war ich natürlich Feuer und Flamme!
Aber dann bekam ich mit das es nie veröffentlicht wird??? Ich war echt sehr traurig darüber,den ersten Teil aus Edward's Sicht! Wäre bestimmt cool gewesen..und wenn es den ersten Teil davon gegeben hätte dann auch den nächsten und den übernächsten, und man hätte wieder was zu lesen gehabt Very Happy. Und dann hätte sie ja die Bücher alle nochmal von jedem Charakter aus schreiben können, das wäre echt super gewesen!!
avatar
*Stella*
~Flying over tree tops with Edward~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1786
Alter : 22
Anmeldedatum : 07.08.09

http://mysticfallsrpg.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 19 Aug 2009, 16:25

ich bin auch seeehr traurig, dass alles jetzt zu ende sein soll. Aber ich werde es wohl erst richtig realisieren, wenn auch alle Filme abgedreht sind. Denn jetzt kann ich immer noch auf die Filme hoffen...Nur wenn die dann auch fertig sind heule ich bestimmt auch sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  TwilightEdward am Mi 19 Aug 2009, 20:04

Ich war mit den Ende auch zufrieden aber ich fand es trotzdem sehr schade das es zu ende. ist.
Denn Edward und Bella sind so spannend. Und ich würde gerne noch mehr erfahren.
mann harry Potter auch auch 7 Bücher warum kann twilight nicht ein paar mehr Haben?
avatar
TwilightEdward
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 23
Anmeldedatum : 14.08.09

Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 11 Nov 2009, 16:20

Mir ging es genau so, ich fühle mich leer, als ob ich gute Freunde verloren habe...
Ich habe Millionen von Tränen geheult und etliche Taschentücher verbraucht.^^
Aber nicht nur vor Trauer, sondern auch voller Freude für Bella + Edward. Jetzt habe ich den größten Schmerz überwunden und frue mich RIESIG auf Midnight Sun^^ LG Laura


Der letzte Satz: >Glückselig setzten wir unsere Reise in den kleinen, aber vollkommenen Teil unserer Ewigkeit fort.<
Danach schossen mir sofort die Tränen in die Augen, und das eben genannte Gefühl war da... Denn nach diesem Satz kam nichts, GAR nichts mehr - nie mehr... dachte ich...


Zuletzt von Laura Cullen am Mi 11 Nov 2009, 16:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : hab was vergessen)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Mi 11 Nov 2009, 16:30

Das ist wirklich alles traurig...
Aber ich tröste mich auch so gut es geht mit anderen Büchern. Auch bei mir sind es vorzugsweise Vampirromane!
Aber wann immer mich die Sucht packt, was STÄNDIG passiert, schnappe ich mir eines der Bücher und besuch die Cullens!
Dann lese ich einfach mal rein... lesen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Stimmung ist auch ein wenig gedrückt ...

Beitrag  Gast am Mi 11 Nov 2009, 17:45

Ich muss dazu sagen, dass ich vor knapp 2 Wochen noch nicht mal wusste was Twilight überhaupt ist. Ich hab immer den Trailer gesehen und ein paar News von den Stars gelesen konnte damit aber nichts anfangen.

Hab dann durch Zufall den Film auf Sky gesehen und dann wars passiert.... Ich hab mir sofort alle Bücher gekauft und hab die regelrecht gefressen.

Jetzt bin ich beim 4. Buch angekommen und bin echt traurig, dass ich bald fertig bin, würde am liebsten langsamer lesen ...

Hätte nicht gedacht, dass mich die Geschichte so faszinieren kann. Zudem bin ich schon 26 und wir wars Anfangs auch irgendwie peinlich ....

Aber die Geschichte ist einfach der Hammer und ich hoffe, dass noch was kommt ....

Bis all Filme draußen sind dauert es auch noch - naja werde bis dahin wohl alle Bücher noch hundert mal lesen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Fr 27 Nov 2009, 16:31

echt irgentwie traurig aber irgentwo ist noch hoffnung denn edward maeint dass die volturi irgentwann sich jeden einzeln vorzuknöpfen(s.777) wer weiß??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Di 15 Dez 2009, 09:24

Als ich das Buch fertig gelesen hatte dachte ich mir zuerst, wow, das war die beste Bücherreihe die ich je gelesen hab und ich hab so überhaupt keinen bock jemals wieder was anderes zu lesen, dann, dachte ich über die bücher nach und mir wurde klar, fuck es ist vorbei, und ich mag einfach nix anderes lesen, ich bin verrückt danach und dann hat mich eine welle der trauer übermannt, und ich war irgendwie wütend, ich hab jetzt nicht geweint aber seit dem ich die letzte seite durch hatte denk ich mir immer nur, wieso is es vorbei, ich will noch weitere 4 teile noch viele viele teile eine endlose serie dieser bücher aber man kann leider nicht alles haben. es wäre so toll wenn noch ein Teil aus einer anderen sicht kommen würde

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Do 07 Jan 2010, 00:22

ganz ehrlich, ich habe geheult als ich das Buch zu machen musste und wusste, das wahrs . Es ist zu ende :( Edward ich werde dich vermissen haha Razz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Do 07 Jan 2010, 00:47

Es ist schade, dass die Geschichte "zu Ende" ist, aber das ist jede Geschichte irgendwann. Selbst das richtige Leben ist es irgendwann.


Frodo: Ich wünschte, ich hätte den Ring nie bekommen... Ich wünschte all das wäre nie passiert...
Gandalf: Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht das zu entscheiden...Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist.

Pippin: Ich hätte nicht gedacht, dass es so endet...
Gandalf: Endet?... Nein hier endet die Reise nicht. Der Tod ist nur ein weiterer Weg, einer, den wir alle gehen müssen. Der graue Regenvorhang, dieser Welt wird zurückgezogen und alles verwandelt sich in silbernes Glas... Und dann siehst du es...
Pippin: ...Was, Gandalf?.. Was sehe ich?...
Gandalf: Weiße Strände... und dahinter ein fernes grünes Land hinter einer rasch aufgehenden Sonne...
Pippin: Na, dann ist es doch nicht so schlimm...
Gandalf: Nein das ist es nicht...

Es ist nur eine Geschichte, und es liegt in eurer Hand aus eurem Leben etwas Schönes, wie die Geschichte von Bella und Edward, auch wenn sie nicht ewig ist oder sein wird, zu machen. Es will doch niemand zurückblicken und sehen, dass er viele Jahre in einer Art Starre verbracht hat, weil er einer Geschichte, die immerhin absolut fiktiv ist, nachgetrauert hat.
Euer Leben geht weiter, vergesst das nicht. Klar, es ist vorbei, aber was geht nicht vorbei?

Ich habe mich gefreut, dass die Geschichte ein Happy End hatte, als ich das Buch zugeklappt habe, und ein wenig war ich... befreit. Weil ich eine gute Geschichte gelesen habe. Und ich würde mich echt über mehr freuen, über mehr zu der ganzen Geschichte. Über die Personen, die jetzt noch nur recht unbekannt sind, über Edwards Gedanken, über alles, was ich noch nicht weiß. Vielleicht etwas Wissenschaftliches, was natürlich auch nur Fiktion wäre, aber wenn man schon das Wort "Chromosomenpaare" schreibt, könnte da ja auch etwas mehr kommen Sehr fröhlich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Do 07 Jan 2010, 12:39

Erst einmal Wow! grins
Ich denke Amarielle hat zu dem Thema alles genau auf den Punkt gebracht.
Und dazu möchte ich auch nichts mehr weiter hinzu fügen.
Nur eines noch. Die Geschichte hatte für mich das perfekte Ende!
Ich habe das Buch zugeklappt und war einfach nur happy. Sehr fröhlich
Die Geschichte aus Bellas Sicht ist zu Ende.Was zwar auf einer Seite sehr traurig ist.
Aber nun würde ich, wie meine Vorgängerin gerne noch mehr erfahren. Über die Personen, die noch etwas im Hintergrund standen, über die Gedanken und Gefühle anderer Charakteren und über noch so vieles mehr, was meine Bis(s) -Sucht befriedigen könnte. grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  TwilightSuchtiI 1 am Sa 09 Jan 2010, 10:54

Das finde ich auch echt schockierend! Ich mein ich lese die Bücher immer wieder aber trotzdem ist nichts Neues mehr! Es werden nie noch mehr Sachen passieren! ES IST ENDE IM GELÄNDE!! Das finde ich echt total traurig! Ich finde diese Liebesbeziehung zwischen Bella und Edward einfach so zauberhaft das ich nicht will das sie endet, aber was soll man tun???

Ich für meinen Teil lese die Teile immer und immer wieder. Dadurch es für mich ein trost, dass es wenigsten einen Teil dieser Liebensbeziehung hautnah mit erleben kann! Darüber bin ich echt dankbar auch wenn ich traurig bin das es nunmal echt nicht weiter geht!
avatar
TwilightSuchtiI 1
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 155
Alter : 21
Anmeldedatum : 07.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Sa 09 Jan 2010, 21:21

ich hab die bücher regelrecht verschlungen und als ich fertig war hab ich mir gedacht:Verdammt,wieso hab ich so schnell gelesen,jetzt is es vorbei und ich werd NIE wieder etwas neues über edward,bella&co erfahren traurig

nie wieder....nie....nie.....niee.....nieeee

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gast am Sa 09 Jan 2010, 23:27

Genau so wie ihr es beschreibt ging es mir bei Harry Potter, das ich da nie wieder etwas neues erfahre!
Aber auch bei BD war ich nicht ganzb glücklich, ich wollte unbedingt wissen wies weiter geht, wie Renesmees und Jakes Beziehung weitergeht und noch ein paar andere dinge, aber so langsam finde ich mich damit ab
(was bei Harry Potter immer noch nicht der Fall ist )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Es ist vorbei

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten