Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie fandet ihr BD insgesamt?

44% 44% 
[ 166 ]
35% 35% 
[ 131 ]
14% 14% 
[ 54 ]
5% 5% 
[ 19 ]
2% 2% 
[ 8 ]
 
Stimmen insgesamt : 378

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Mo 06 Jul 2009, 22:47

Bei anderen Büchern hätte es mich vielleicht gestört, aber ich glaube so ein happy end passt eigentlich perfekt zu den twilight Büchern.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re.:Wie fandet ihr Breaking dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Mo 06 Jul 2009, 23:10

Ja ich glaube auch das so ziemlich viele Leser sehr,sehr unzufrieden gewesen wären,mich eingeschloßen,wenn das kein gutes Ende genommen hätte und die Volturi da z.b. erstmal voll aufgeräumt und rum gemetzelt hätten^^Da is das Friede-Freude-Eierkuchen Ende schon besser.

Och..7 Bände gibts von HP??^^Hehe wie komm ich auf 8??Seit mir nich böse aber kenne mich mit dem null aus grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  _Esme_ am Fr 17 Jul 2009, 10:48

Also ich war zufrieden mit dem Schluss,mir hat das gefallen,sie waren verheiratet,zusammen,liebten sich mehr den je und hatten eine gemeinsame Tochter.Für mich wars so richtig,vielleicht weil ich es mag wenns ein Happyend gibt.
avatar
_Esme_
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 16.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Julie. am Fr 17 Jul 2009, 14:54

Also ich bin mit dem Ende auch mehr als zufrieden .. ich habe gehofft, dass alle heile aus der Geschichte rauskommen.. und zum Glück wars auch so!
Es sind alle glücklich, allen geht es gut, was will man mehr?

Ehrlich gesagt sind Twilight und Breaking Dawn meine Lieblingsbücher der Bis(s)-Reihe
avatar
Julie.
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 28
Anmeldedatum : 08.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Sa 18 Jul 2009, 21:14

Ich liebe dieses Buch einfach.
Für Edward und Bella ist es ein würdiger Abschluss. Mir sind auch richtig die Tränen gekommen, als sie sich von Renesmee verabschiedet.
Am besten fand ich, als sie ihm zum Schluss ihre Erinnerungen zeigt. GROSSARTIG!
Ich fand es einfach von Anfang bis Ende immer wieder fesselnd. Das man aber auch nicht aufhören kann zu lesen wenn es so spannend ist. Es hat mich zwei Nächte
gekostet, das Schätzchen. Fazit, es hat sich einfach nur gelohnt. Tolles Buch, tolle Reihe, ich will mehr mehr mehr! Wer braucht schon schlaf? Schlafen kann man
noch genug!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Mo 20 Jul 2009, 16:06

Mir hat das Lesen von Band 4 sehr viel Spaß gemacht.
Kann nicht verstehen, dass viele mit dem Buch so unzufrieden waren.

Andererseits - ich fand den zweiten Band zuerst gewöhnungsbedürftig. Was viele eben auch nicht verstehen.

LG
Katie

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Di 04 Aug 2009, 13:25

bin gestern um 00.17 uhr mit dem vierten buch fertig geworden... und muss sagen ic bin enttäuscht!!! enttäuscht darüber das es kein 5 kein 6 oder sogar 7 buch gibt grins ich bin so begeistert von dem buch... so einen ausgang hab ich mir für bella gewünscht... auch wenns vielleicht für manche einfach zu viel friede freude eierkuchen ist... ich liebe solche happy ends. ;D also ich werde jetzt wohl mal nen monat pause machen und dann alle bücher nochmal lesen ;D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Di 04 Aug 2009, 13:38

unglaublich, dass die große breaking-dawn-welle schon wieder ein jahr her ist. ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich vor genau 365 tagen auf arbeit hockte. ich wünschte, stephenie würde uns sowas nochmal geben können!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Di 04 Aug 2009, 14:44

Ich liebe es!
Es ist so, wie mann es sich nur Wünschen kann.

Alle sind glücklich, und jaaa- selbst mein Jake hat jemanden gefunden. Was will man mehr ?? Very Happy

Nur was mich ganz leich stört, ist die Beziehung zwischen Jake und Bella. mir fehlt die Freundschaft ein wenig. Klar, Bella hatte in der Zeit mit ziemlich viel klar zu kommen, aber mir fehlt es die beiden zusammen Lachen zu sehen.


Zuletzt von Biggi am Do 06 Aug 2009, 09:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Mi 05 Aug 2009, 16:32

ich fand das buch einfach nur traumhaft ^^
hätte gar nicht mehr damit gerechnet das bella jetzt doch ein vampir wird und sogar dazu noch ein kind vorher bekommt! daran hätte ich nie nie nie gedacht ^^
aber ich fand das buch ehrlich gesagt von alles büchern am besten...jetzt bleibt nur noch zu hoffen das edwards buch noch kommt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  ~Lena~ am Mi 05 Aug 2009, 16:37

Mir hat Breaking Dawn ganz ehrlich gesagt nicht gefallen. Nur schon die Sache
mit Renesmee hat mich ein wenig... weiss auch nicht.
Es ist einfach : Bella hatte die Wahl. Sie hatte die Wahl zwischen ihrem Leben
und Edward.
Entscheidete sie sich für Edward gibt sie ihr Leben auf, verzichtet darauf jemals
Kinder zu haben, verzichtet auf jeglichen Kontakt mit ihrer Familie und ihren
Freunden, nimmt das ewige Verlangen nach Blut in Kauf und bekommt dafür
die Unsterblichkeit und das ewige Zusammensein mit Edward.
Und dann ? Was geschieht im Buch ? Bella entscheidet sich für Edward, sie
bekommt ein unendliches Leben, kann ihr Blutdürsten aber unterdrücken, hat
eine Tochter, kann ihre Freunde und ihre Familie weiterhin sehen und... das ist
nicht das, was abgemacht war. Okay, klingt scheisse, aber das Leben macht
keine Ausnahmen. Es war so eine Happy-End-Alles-ist-im-Buch-möglich-Story.
Das hat mich ein klein wenig aufgeregt. Aber ja.

Was mich beinahe noch mehr störte, war die Sache mit Jake und Nessie. Jake
liebte Bella und er hätte sie ja prinzipiell geheiratet und dann ? Dann verliebt
er sich in Bellas Kind. Nee. Das war für mich dann doch irgendwie tooooo much.


Zuletzt von ~Lena~ am So 06 Jun 2010, 20:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
~Lena~
~Hiking with Jake~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 704
Anmeldedatum : 04.08.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Fr 07 Aug 2009, 14:51

ich bin froh und hoffe, dass es weitere twilight bücher gibt...
aber das 4. buch fand ich ab und zu "TOTAL schlecht" ... also nicht das buch, nur einige stellen....

ich fand es nicht gut, dass ein wolf auf eine neugeborene geprägt wurde... das ist meiner meinung nach total ihhh gittt igitt... und, ach keine ahnung.
ich hab gdacht, er wird bella auf ewig lieben :(

dann die stelle, als edward zu jake "MEIN SOHN" gesagt hat... ich hab das buch einmal durch den raum geschossen... Very Happy was soll das denn nun???? schrecklich.... wuhhaa, das hat mir angst gemacht!

naja... ansonsten halt ziemlich viel für ein einziges buch...

dann die gefühle von bella was jake angeht... wie die sich geändert haben :( fand ich auch nicht gut.
oder generell bella... alles was ich an ihr soo geliebt habe, ist alles im 4. buch verschwunden. das hat mir nicht so gefallen...

:(

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Fr 07 Aug 2009, 15:39

rosalie-hale schrieb:ich bin froh und hoffe, dass es weitere twilight bücher gibt...
aber das 4. buch fand ich ab und zu "TOTAL schlecht" ... also nicht das buch, nur einige stellen....

ich fand es nicht gut, dass ein wolf auf eine neugeborene geprägt wurde... das ist meiner meinung nach total ihhh gittt igitt... und, ach keine ahnung.
ich hab gdacht, er wird bella auf ewig lieben :(

dann die stelle, als edward zu jake "MEIN SOHN" gesagt hat... ich hab das buch einmal durch den raum geschossen... Very Happy was soll das denn nun???? schrecklich.... wuhhaa, das hat mir angst gemacht!

naja... ansonsten halt ziemlich viel für ein einziges buch...

dann die gefühle von bella was jake angeht... wie die sich geändert haben :( fand ich auch nicht gut.
oder generell bella... alles was ich an ihr soo geliebt habe, ist alles im 4. buch verschwunden. das hat mir nicht so gefallen...

:(


Du dachtest jake würde Bella für ehwig Lieben? Schon etwas Fies, findest du nicht? Sollte er denn für sein Leben lang unglücklich verliebt sein?

Und das mit dem inprinten, find ich auch nicht schlimm. Es ist ja nicht so, dass er mit Nessie irgendwelche Dinge tun will

Er will ja nur bei ihr sein, und auf sie aufpassen. Und dass es sich zu einer "innigen Beziehung" entwickelt sobald Nessie erwachsen ist, steht auch offen.

Die tatsache das Edward Jake "Sohn" genannt hatte, empfand ich als "Genugtuung". Immerhin hat Jake seine Familie und das Rudel aufgegeben, um die Cullens zu beschützen. Ich finde da ist es das mindeste dass er in die Familie aufgenommen wird. Vielleicht war für viele die Wortwahl "Sohn" nicht dir richtige, ich aber hatte bei dieser Stelle tränen in den Augen

In dem punkt mit bella & Jakes gefühle muss ich dir etwas recht geben. Ich finde es auch schade dass ihr Freundschaft etwas unter geht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Fr 07 Aug 2009, 15:55

Biggi schrieb:
rosalie-hale schrieb:ich bin froh und hoffe, dass es weitere twilight bücher gibt...
aber das 4. buch fand ich ab und zu "TOTAL schlecht" ... also nicht das buch, nur einige stellen....

ich fand es nicht gut, dass ein wolf auf eine neugeborene geprägt wurde... das ist meiner meinung nach total ihhh gittt igitt... und, ach keine ahnung.
ich hab gdacht, er wird bella auf ewig lieben :(

dann die stelle, als edward zu jake "MEIN SOHN" gesagt hat... ich hab das buch einmal durch den raum geschossen... Very Happy was soll das denn nun???? schrecklich.... wuhhaa, das hat mir angst gemacht!

naja... ansonsten halt ziemlich viel für ein einziges buch...

dann die gefühle von bella was jake angeht... wie die sich geändert haben :( fand ich auch nicht gut.
oder generell bella... alles was ich an ihr soo geliebt habe, ist alles im 4. buch verschwunden. das hat mir nicht so gefallen...

:(


Du dachtest jake würde Bella für ehwig Lieben? Schon etwas Fies, findest du nicht? Sollte er denn für sein Leben lang unglücklich verliebt sein?

Und das mit dem inprinten, find ich auch nicht schlimm. Es ist ja nicht so, dass er mit Nessie irgendwelche Dinge tun will

Er will ja nur bei ihr sein, und auf sie aufpassen. Und dass es sich zu einer "innigen Beziehung" entwickelt sobald Nessie erwachsen ist, steht auch offen.

Die tatsache das Edward Jake "Sohn" genannt hatte, empfand ich als "Genugtuung". Immerhin hat Jake seine Familie und das Rudel aufgegeben, um die Cullens zu beschützen. Ich finde da ist es das mindeste dass er in die Familie aufgenommen wird. Vielleicht war für viele die Wortwahl "Sohn" nicht dir richtige, ich aber hatte bei dieser Stelle tränen in den Augen

In dem punkt mit bella & Jakes gefühle muss ich dir etwas recht geben. Ich finde es auch schade dass ihr Freundschaft etwas unter geht.


also ich habe es einfach so empfunden weisst du... ich fand einiges echt sehr traurig.
vorallem, weil mir jakes charakter echt am ebsten gefällt, von allen.

also das mit dem "MEIN SOHN" ne... das war echt zu viel für mich. alleine der gedanke, dass jake und edward ja fast gleich alt aussehen... ne Very Happy
ausserdem weiss edward doch, dass jake bella geliebt hat... das wort hat mich umgehaun, also die bezeichnung mein sohn in dieser zusammenstellung.

nein, ich wollte nicht, dass jake leidet Very Happy ich hab mir gewünscht, dass bella sich für ihn entscheidet, obwohl ich ja wusste wie das ende sein wird.
ich hätte es gern so gehabt, sag ich mal.
zudem hatte bella in band 3 ja sogar den kurzen gedanken, wie eine zukunft mit jake wäre... mir hat es einfach gefallen.

zudem fand ich bellas charakter, also ihre veränderung im vierten buch nicht schön. sie war so "überheblich" fand ich...
sie hat nur davon erzählt, dass sie viiieel stärker ist als der rest und schneller und ach keien ahnung...
alles was ich an bella so geliebt habe, war im 4. uch weg :(

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Fr 07 Aug 2009, 18:14

wir dürfen mal nicht vergessen, dass bella eine neugeborene war biggi ^^ und die neugeborenen toben sich nunmal gern aus ;D also ich fand die freundschaft kam jetzt nicht unbedingt zu kurz. jacob war die ganze zeit bei ihr und sie haben sich auch freundschaftlich geneckt ;p

außerdem war das alles ganz neu für bella. es ist doch verständlich dass jacob da nicht an erster stelle kommt, wenn sie ein frischer vampir ist und dazu noch mutter einer halbvampirin ;D

ich denke, es ist ein gutes happy end.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Fr 07 Aug 2009, 18:48

ja klar stimmt schon. Mir war schon klar dass Bella eine Neugeborene war und sie desshalb mit einigem Klar kommen musste. Trozdem hätte ich mir bisschen mehr Gespräche oder etwas in der Art gewünsch. Nur ein kleines bisschen, dass mir das gefühl gibt das sie ihn immer noch als besten Freund sieht.

Aber ihr sollt mich nicht falsch verstehen. ich bin absolut glücklich mit diesem Ende

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Fr 07 Aug 2009, 21:56

ich vermute so denken alle jacob fans ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  New Moon am Fr 07 Aug 2009, 23:15

Ich fand das Buch klasse .
An Action hat mir nichts gefehlt,Wölfe ,Volturi war alles dabei.
Das Bella sich unter kontrolle hatte nach der Verwandlung und nicht als blutrünstiger Neuvampir
dagestellt wurde fand ich gut.Hätte sie mir anders auch nicht vorstellen können.
Auch was Jake betrifft war ich zufrieden.
avatar
New Moon
~Hiking with Jake~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 642
Alter : 49
Anmeldedatum : 18.06.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

re: wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Sa 08 Aug 2009, 13:31

Ich fand das Buch ziemlich gut, ich fand es toll dass Jacob so ne große Rolle gespielt hat
Aber die Schwangeschaft war etwas überraschend :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Mi 12 Aug 2009, 18:15

Irgendwie fand ich es schrecklich kitschig.
Ich hatte mir etwas mehr erhofft schon wegen der ersten drei Bücher.
Aber ich wünsche den Darstellern schon mal viel Spaß bei der Umsetzung des Buches zum Film und bin wahnsinnig gespannt was da alles rausgeschnitten wird...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am So 16 Aug 2009, 06:53

ich fand es langweilig mit dem Volturi am ENde

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  TwilightEdward am So 16 Aug 2009, 12:38

Ich fand das Buch echt gut. Ich finde das mit der Hochzeit und so echt toll. Nur ich hätte heulen können als ich gesehen habe das ungefähr 200 Seiten nur "Buch Jacob" auf mich zu kamen.
Aber nacher fand ich das auch echt interessant.
Nur ich weis nicht aber ich fand als Bella ein Vampir wurde war sie anderes. Also ich meine ich fand es lustiger als sie noch ein Mensch war. Das sie anddauern Rot im Gesicht wurde und so. Das fand ich schon besser
avatar
TwilightEdward
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 356
Alter : 23
Anmeldedatum : 14.08.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Fr 21 Aug 2009, 20:26

ich fand breaking dawn klasse.
das einzige manko war, dass mich am Ende die ganzen neueingeführen Charaktere verwirrt haben.
auch wenn es ein gelungener abschluss der saga ist, hoffe ich, dass SM nochmal weiterschreibt, denn es sind noch so viele Fragen offen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  sanni am Fr 21 Aug 2009, 22:59

alles in allem fand ichs recht gut...
allerdings fehlt mir irgendwie im 4ten teil das mitfühlen wie im ersten z.b.
da hat SM das irgendwie schöner rüberbringen können als im 4ten...
ich freu mich aber schon auf den film, gespannt wie sie das mit den verschiedenen
blickwinkeln machen wollen...
avatar
sanni
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 416
Alter : 40
Anmeldedatum : 12.08.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gast am Sa 22 Aug 2009, 16:37

ich fand das buch total toll.
nur mir sind beim lesen ein paar Fehler aufgefallen.

Auf Seite 236 Zeile 21 steht :

Wir können Patrouille laufen, schlug Sam vor.

Dabei hat Seth das gesagt.

Dann auf Seite 616 waren 2 Fehler.

1. Zeile 1-2 :

..., sie sah aus wie ein Mensch, der sich plötzlich einer Giftschlage gegenübersieht.

2. Zeile 15 :

..., sagte Edward, jetzt mir lauterer Stimme.

_________________

Nicht das mich die Fehler in irgendeiner Weise stören. Ich find es einfach amüsant (:
Ihr könnt ja mal nachgucken ;D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie fandet ihr Breaking Dawn insgesamt?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten