Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie findet ihr Rosalies verhalten?

Beitrag  Gast am Mo 08 Jun 2009, 19:34

Hallo,
naja also ehrlich gesagt mag ich rosalie am wenigsten von den cullens.
aber ihr verhalten in breaking dawn verstehe ich nur teilweise. natürlich wollte sie das baby in bellas bauch schützen und ich kann sie ein wenig verstehen. weil sie wäre auch so gerne mama geworden. aber was ich ABSOLUT NICHT verstehe ist, dass ihr bella voll egal war. sie dacht die ganze zeit nur ans baby. und an nichts anderes


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Mo 08 Jun 2009, 20:49

Ich verstehe Rosalies Verhalten auch nur teilweise.
Einerseits ist es total lieb, dass sie Bella so sher hilft.
Auf der anderen Seite tut sie es aber nur aus egoistischen Gründen, wegen dem Baby.
Was mir aber auffällt ist Edward (;D) Er ist die ganze Zeit über wo er selbst noch gegen das Baby ist total schlecht auf Rosalie zu sprechen. Und als er dann Nessies gedanken hört, und sie anfängt zu lieben, sagt er aufienmal wieder Rose und ist besser auf sie zu sprechen. Warum regt er sich dann so auf?! Wenn es im nachhinein dann doch nicht wso schlimm war?!
Na ja ...
Rosalie ist halt so, man muss manche Menschen halt nehmen wie sie sind.
ich finde aber das es ihr hoch nazurechnen ist, dass sie weiterhin ein gutes Verhältniss zu Bella hat, als diese verwandelt ist und so weiter ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 09 Jun 2009, 20:08

hejj zoe ..... ich schliesse mich deiner meinung an ... ich fand es auch manchmal ... also.... ziemlich oft seeehr kaltherzig von rosalie so über leichen zu gehen ... und ich fand es auch interessant mehr über sie zu erfahren .. aber ich mag sie nich so ..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 09 Jun 2009, 20:54

Rose ist ziemlich eigen... ich weiß nicht...
mir kommt sie auch recht kalt und ein bisserl so vor, als hätt sie nichts zu verlieren und nimmt keine Rücksicht wenns ums Umsetzen ihrer Wünsche geht.. *schulterzuck*
Ihr Verhalten während der Schwangerschaft war schon auch nicht gerade zuvorkommen und besorgt sondern eher krank, meiner Meinung nach.
Sie hat auch nicht gewusst ob das Kind "gut" oder "bösartig" wird/ist, und hat trotzdem (wie wir gemerkt haben ja zum Glück) immer darauf beharrt, dass es wächst..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 09 Jun 2009, 22:01

Also ich glaub Rose kommt zwar zimlich kalt und gemein rüber -aber in wirklichkeit ist sie vll auch gar nichgt so schlimm... ich mein Schließlich wollte Bella ja auch unbedingt das kind behalten
was ich auch verstehe wenn ich mama wäre würde ich auch alles tun um mein Kind zu retten !
Von daher fand ichs auch echt gut von Rose wie sie sich für das kind eingesetzt hat -
und dafür sogar sich mit Jake auseinandergesttzt hat und seine Blondinnenwitze angehört hatte !! xD
Von daher denke ich ist rose vll echt nich so kaltherzig un so ich glaub im Inneren hat sie ein gutes Herz und kann Fehler au eingestehen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Fr 19 Jun 2009, 20:49

ich weiß nicht, ich mag rose nicht sonderlich.. ich mein, sie kümmert sich zwar um nessie aber das auch nur mehr oder weniger weil sie sich selbst so gerne ein kind gewünscht hatte..
sie hätte ja auch bella abkratzen lassen, um an renesmee ran zukommen.
nicht gerade sympathisch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Mi 24 Jun 2009, 13:36

Also ich fand ihr verhalten nicht so toll. Ihr ging es nur um das Baby und immer wenn es Bella schlechter ging interessierte es sie nicht wirklich, sie wollte immer nur, dass es dem Ding gut geht.. als Bella dann das Blut trank, sagte sie auch immer, das wird dem Kind helfen, nicht z.B. das wird dir auch helfen.. oder so. Sie hätte sogar in kauf genommen, dass Bella stirbt, hauptsache das Baby kann leben. Und bei Rose kam auch die Eifersucht weil Bella, das bekam, was sie unbedingt wollte.
Aber ich hab Rosalie so oder so nicht so gern, desshalb nervt es mich wahrscheinlich noch mehr

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Do 25 Jun 2009, 20:11

ich fand es gut, dass sie bella unterstützt hat. aber irgendwie ging dieses verlangen nach einem bzw. diesem baby auch zu weit, da sie sich nicht für bellas wohl interessierte, sondern nur das des kindes. ich mochte sie in diesem buch nicht besonders...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Do 25 Jun 2009, 22:22

Objektiv betrachtet kann ich Rosalie verstehen.
Sie hatte sich nichts im Leben sehnlicher gewünscht als ein Kind. Und Bella hatte ein kleines Halbvampirkind in sich.
Das hat ihren extrem starken Mutterinstinkt geweckt.
Und da Rose ja bekanntlich noch nie sehr viel für Bella übrig hatte, wundert es mich auch nicht, dass ihr Bella eigentlich im Endeffekt egal war. Für sie zählt nur das kleine Wesen in ihrem Bauch.

Subjektiv gesehen finde ich es natürlich unverantwortlich von ihr. Egoistisch und dumm.
Edward ist ihr Bruder, sie weiß, dass Edward ohne Bella nicht leben kann und will (wie wir in New Moon gemerkt haben... wo ja auch Rose einen Teil zu seinem Fast-Tod beigetragen hat). Das Kind, dass Bella in sich trägt ist von Edward und wenn Bella durch das Kind stirbt, ist Edward letztendlich Schuld und es war eigentlich klar, dass sie sterben würde.
Normalerweise hätte sie zum Wohl ihrer Familie handeln müssen und nicht ihrer eigenen Interessen und Wünsche.
Dieses Verhalten hat die Sympathie, die ich nach der Aufklärung über ihre Geschichte hatte, wieder zunichte gemacht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Sa 15 Aug 2009, 22:37

Ich kann Rosalie verstehen.
Sie hat sich nie etwas mehr gewünscht als eine eigene Familie mit Kindern.
Als Bella schwanger geworden ist hat Rosalie gleub ich sowas wie ihr eigenes Kind gsehen und dadurch ist sie gleub ich ein bischen blind geworden ich glaube ich war in manchen Situationen Das Baby wihtiger als Bella aber sie Hat es schon für Bella getan damit sie das haben kann was Rosalie nie haben wird.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  sanni am Sa 15 Aug 2009, 23:43

ich find rosalies verhalten eigentlich mehr als suspekt..
meiner meinung nach geht es ihr nur ums baby...
sie will das baby um jeden preis retten, ob bella das ganze übersteht
oder nich wird irgendwie nebensächlich....
avatar
sanni
~Guest in La Push~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 416
Alter : 40
Anmeldedatum : 12.08.09

http://hidden-angels.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Rosalies Verhalten

Beitrag  Gast am So 16 Aug 2009, 01:04

Haay erst mal ich bin neu hier und heiße Svenny (Svenja)
Bin ein großer Twilight Fan. Na ja... Sonst wär ich ja nich hier^^
Aber zum Thema: Ich fand Rosalies verhalten richtig rührend... Obwohl Bella etwas bekam, was Rosalie sich schon immer wünschte, erkannte ich keine Eifersucht.
Das fand ich SOWASVON cool und fair von Rose, das sie bella geholfen hat wo sie konnte... Ich finde Rose langsam echt nett... Shocked

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am So 16 Aug 2009, 03:45

ich finde rosalies verhalten total daneben.. ich mein, sie nutzt bella total aus und ich find des echt nicht in ordnung.. ich find des total scheiße von ihr, dass sie nur ihr kind im auge hat. ich hab sie meistens ignoriert ^^
aber ich find jacobs anstichelungen (is des es richtige wort? ^^) mit den blondinenwitzen total lustig. xD

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am So 16 Aug 2009, 13:12

Ich konnte Rosalies Verhalten nachvollziehen. Natürlich ging es ihr in erster Linie um das Baby und Bellas Wohl war da vielleicht eher zweitrangig. Aber ich glaube nicht, dass ihr Bellas Leben vollkommen egal war. Mal abgesehen vom Baby hat sie Bella in dieser Situation von allen am besten verstanden und wusste, wie Bella sich fühlt. Das hat meiner Meinung nach auch dazu beigetragen, dass Rose sich auf ihre Seite geschlagen hat. Außerdem hat sie ja nichts gemacht, was Bella nicht wollte.
Also ich konnte Rose' Verhalten verstehen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Nikki1402 am So 16 Aug 2009, 14:15

Also ich wusste nie was ich von Rosalie halten soll... Nicht nur in Breaking Dawn sondern auch in den andern drei Büchern....

Aber in Breaking Dawn hab ich mir schon so meine Gedanken gemacht!

Ich konnte auf der einen Seite Bella verstehen, dass sie Rosalie um Hilfe gebeten hat, aber auf der anderen Seite hab ich mich immer gefragt, ob Rosalie auch Bella beschützen würde und nicht nur das Baby.... Und dennoch bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass sie auch Bella beschützt hätte. Auf irgendeiner Weise kann ich sie genauso wie Leah verstehen. Ich weiß nicht warum, aber es ist so. Denn Rosalie hat soviel schon mit gemacht. Sie wollte immer Kinder haben, konnte es aber nie, weil sie nunmal diesen bescheuerten Verlobten hatte, der sie vergewaltigt hat und einfach liegen gelassen hat. Und nun ist sie nunmal Vampir und kann sich nicht mehr verändern, da ist doch logisch, dass man ein Kind beschützen will, egal ob es seiner Mutter wehtut. Und letzendlich hat Edward ja auch herausgefunden, dass Nessie sich so wenig wie möglich bewegen wollte, um Bella nicht noch mehr wehzutun. Aber wie gesagt: ich weiß nicht, was ich von Rosalies Verhalten denken soll.
avatar
Nikki1402
~Vampire's Pet~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 871
Alter : 27
Anmeldedatum : 28.06.09

http://www.myspace.com/minki90

Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Do 01 Okt 2009, 19:53

maddl schrieb:Also ich glaub Rose kommt zwar zimlich kalt und gemein rüber -aber in wirklichkeit ist sie vll auch gar nichgt so schlimm... ich mein Schließlich wollte Bella ja auch unbedingt das kind behalten
was ich auch verstehe wenn ich mama wäre würde ich auch alles tun um mein Kind zu retten !
Von daher fand ichs auch echt gut von Rose wie sie sich für das kind eingesetzt hat -
und dafür sogar sich mit Jake auseinandergesttzt hat und seine Blondinnenwitze angehört hatte !! xD
Von daher denke ich ist rose vll echt nich so kaltherzig un so ich glaub im Inneren hat sie ein gutes Herz und kann Fehler au eingestehen!

ja, seh ich genauso. rose wollte ja auch immer ein kind haben und konnte aber keins mehr bekommen, da ist es ja klar, dass sie alles dafür tut, dass nessie überlebt. und sie füttert nessie ja dann später mütterlich und so ... ich an ihrer stelle wäre auch hin und weg von renesmee gewesen und hätte mich am liebsten den ganzen tag um sie gekümmert

lg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Es war doch

Beitrag  Gast am Mi 11 Nov 2009, 17:56

sowas von ersichtlich, dass es ihr nicht wirklich um Bella ging sondern um das Kind - ich denke auch, dass es ihr egal gewesen wäre wenn Bella gestorben wäre, ihr Gedanken drehten sich nur um das Kind.

Ich mein ich kann die Gründe von Rosalie verstehen, warum sie Bella nicht so wirklich mag, denn sie hätte sich nichts mehr gewünscht als ein sterbliches Leben und Bella will genau das einfach wegwerfen ....

Zudem muss man auch mal über Bella nachdenken, ich denke Sie wusste, dass es Rosalie nur um das Kind geht, aber das war Bella egal, denn Sie wusste dass Rosalie ihre Chance ist, das Kind zu behalten. Ich denke Sie haben bei von der Situation "profitert" ....

Ich kann Rosalie in mancher Hinsicht verstehen, aber ich meine wenn Sie ihr Leben als Vampir so sehr hasst, dann weiss sie doch wie sie es beenden kann.... und deshalb verstehe ich sie widerrum nicht....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Do 12 Nov 2009, 20:33

Ich bin da gespaltener Meinung:

Einerseits kann rosalie bella nicht leiden, weil edward eigentlich ihr gehören sollte ( Sie bildet sich ein das sie jeden bekommt) und Bella nach Rosalies meinung ihr Leben weg wirft um ein Vampir zu werden! Ich kann sie da verstehen, Rosalie würde auch gern ein Mensch sein und ihr Leben leben mit Mann und Kind. Das hat man ihr damals einfach genommen ohne das Sie es wollte!

Andererseits würde Rosalie bella nicht unterstützen hätten vielleicht die anderen versucht bella zu überreden das wesen aus ihrem Körper zu entfernen damit sie überlebt und dann gäbe es Renesmee nicht. Und bella wäre immer noch kein Vampir.

Aber schlußendlich hat edward seine Bella und seine Renesmee

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 15 Dez 2009, 09:26

zuerst dachte ich nur, dieses miese miststück sie ist nur hinter dem baby her, weil das hat edward ja jacob bestätigt als er rosalies gedanken hörte, doch irgendwie merkte man dann wie rosalie an dem kind hing und nur das beste wollte und da hat sich meine sicht geändert.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am So 02 Mai 2010, 21:24

Die Rose ud Jake - Streitszenen sidn genial <3

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Rose_fan 4 ever am Do 06 Mai 2010, 18:26

Ich mag Rose und ich kann ihr Verhalten echt verstehen. Wenn sie sich mit Jake zofft- der HAMMER!!!
avatar
Rose_fan 4 ever
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1188
Alter : 22
Anmeldedatum : 03.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Sternlight am Mo 24 Mai 2010, 23:03

Ich denke, sie kommt skrupelloser rüber als sie ist. Rose ist gleicher Meinung wie Bella, die würd ja auch für das Baby sterben.
Klar, sie kommt einem oft eitel und herzlos vor. Aber ich glaube, sie hat meht Tiefgang als ein Schlauchboot.
Sie will halt das Bella ihr Kind bekommt und da durch glücklich wird. ich meine Edward wollt Bella mit seinem weggang ja auch nur helfen und was hat er gemacht?
(Vielleicht kein so toller vergleich)
avatar
Sternlight
~Motorbiking with Embry~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 515
Alter : 22
Anmeldedatum : 01.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  lunitune am So 01 Aug 2010, 22:07

Also erstens finde ich die Streit-Szenen von Jake und Rose zum totlachen lustig
Rose verhalten fande ich auch ziehmlich komisch. Ich war genau so geschockt wie Jacob und habe mich total gewundert. Ich weiß immer noch nicht warum sie so komisch war. Nur wegen dem Baby ???
avatar
lunitune
~Just moved to Forks~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 22.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Bella0507 am Mo 02 Aug 2010, 08:35

Hmm.. Die Streit Szene war am besten.
Komischer Weise.
Aber wieso war so Komisch? Wieso hatte sie so ein komisches Verhalten?
avatar
Bella0507
~Playing chess with Eric~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 204
Alter : 20
Anmeldedatum : 28.07.10

Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten