Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 24 Feb 2009, 19:55

Ich muss zugeben,an einigen Stellen fand ich sie ganz schön hinterhältig.Sie setzt Bellas Leben aufs Spiel nur wegen eines Babys..Aber wenn man sich mal in ihre Lage versetzt,ist es vielleicht doch etwas verständlicher.
Sie hat Jahre,Jahrhunderte darauf gewartet,ein Kind zu haben aber es ging nie.Sicher wollte sie Bella nicht willentlich töten,aber wenn sie die Wahl hätte,wäre ihr so ein kleines Kind um das sie sich kümmern könnte wohl lieber als Bella oder? Schließlich hatte sie schon immer das Gefühl,durch die würde die Familie auseinander brechen und das Bella einen schwerwiegenden Fehler macht,etc etc.
Rose ist von den "Kindern" der Familie sicherlich die erwachsenste.
Ich teile einfach mal die Meinung von Leah:
Klar kann ich Rosalie verstehen,aber ein bisschen mehr Rücksicht könnte nicht schaden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 24 Feb 2009, 21:31

Also ich bin da ein bisschen zweigeteilt:
Einerseits kann ich es sehr gut nachvollziehen...wenn man sich selbst ein Kind sehnlichst wünscht, und dann bekommt ausgerechnet eine aus meiner Familie ein Baby, klar, dann würde ich ihr auch unter die Arme greifen und sie unterstützen...
Aber andererseits finde ich es ebenfalls ziemlich hinterhältig...das es ihr wirklich NUR um das Kind geht, ist irgendwie typisch Rosalie xD Mich hätte es echt nicht gewundert, wenn Rosalie ihr das Kind weggenommen hätte...als sie das die ganze Zeit im Arm hatte und Bella Renesmee noch nicht halten durfte, hab ich echt gedacht, Rosalie würde die volle Verantwortung übernehmen wollen und ihr das Kind nicht geben...aber zum Glück hat sie es dann doch nicht getan sondern sie den glücklichen Eltern übergeben...ich glaube, das hätte auch ein bissl Krach mit Edward gegeben Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 24 Feb 2009, 22:03

Ich hätte mich auch so verhalten wie Rosalie denn umgekehrt würde ich das gleiche tun.
Anfangs also im Buch 1 & 2 habe ich sie nicht verstanden ich dachte immer so: Was hat Bella ihr den getan und dann auch deer Anruf von Ihr ihn Buch 2 zu Edward. Aber seit Buch 3 mag ich sehr. Sie kommt zwar an Edward, Bella, Nessie, Alice und Emmett nicht ran aber ich mag sie. In Buch 4 fand ich es anfangs auch echt so als wolle Rose bella das Baby wegnehmen oder so. Aber sie wollte ja nur das beste für Nessie und da sie sich immer ein Kind gewünscht hat hat sie ja jetzt ein 'halbes kind'. Es ist zwar nicht ihr eigenes aber ich hab ejtzt keine Ahung wie ich das jetzt schreiben soll ;P.

Also ich verstehe Rosalie. ;)

Baii baii

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Mi 25 Feb 2009, 23:25

Naja, einerseits verstehe ich es schon, da sie sich ja immer ein eigenes Kind gewünscht hat und dafür würde sie nunmal über Leichen gehen, aber andererseits ist es schon übel, wie sie sich Bella gegenüber verhält. Sie weiß ja, dass Bella für Menschen (oder auch Halbvampire) die sie liebt, wirklich ALLES tun würde, und das nutzt sie ziemlich aus. Allerdings...Naja, ist ja alles gut ausgegangen und so ist Rosalie eben =)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wie fandet ihr Roaslies verhalten?

Beitrag  Gast am Di 03 März 2009, 20:32

Ich fand ihr verhalten einerseits gut andererseits aber auch selbstsüchtig.
Ihr war es ja eigentlich egal, dass Bella sterben könnte. Wenn sie tot wäre hätte sie weningstens irgendwie ein Kind.
Aber andererseits hat sie halt Bella unterstützt bei dieser Sache (auch wenn es ihr nur ums Kind ging) aber durch dies haben Bella und Edward jetzt ein Kind.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 03 März 2009, 21:12

Na ja, ich fand es etwas komisch, dass sie auf einmal so offensichtlich die Fronten gewechselt hatte und dann fand ich ihr Verhalten nur noch selbstsüchtig. Es kam einem wirklich vor, als würde ihr alles nur am Baby liegen und nichts an Bella, sodass sie sogar ihren Tod in Kauf nehmen würde. Trotzdem hat es ja doch ein Gutes -> Nessie. Denn ohne Rose hätten die Cullens das Baby schon längst abgetrieben, da keiner irgendwie auf Bella gehört hätte, dass sie das Kind behalten will. Aber Nessie ist auch wirklich nur ein Grund und Rose benimmt sich schon ein bisschen blöd während Bellas Schwangerschaft

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 03 März 2009, 21:46

la souris schrieb:Hm, ich find Rosalies Verhalten nachvollziehbar. Wenn sie an Bellas Stelle gewesen wäre, hätte sie sicher auch wollen, dass ihr Kind beschützt wird und so war sie sicher die Verständnisvollste. Dass sie dafür bereit war, Bellas Leben auf's Spiel zu setzen fand ich... nunja... einfach Rose
Nachdem sie sich aber auch nach der Geburt Bella gegenüber normal verhalten hat, sei ihr das Mal verziehen

ja, zum größten teil würde ich dir auch recht geben, auch wenn ich denke das sie teilweise wirklich extrem kalt war und es ihr auch egal war, das bella an der schwangerschaft oder besser bei der geburt gestorben wäre.... allerdings kann es auch sein das sie es gehofft hatte, um das zu bekommen was sie will, denn selbst wenn bella gestorben wäre hätte es auch nicht lang gedauert bis edward ihr in den tod gefolgt wäre und so hätte sie was sie wollte
ich hab vermisst, das noch ein bisschen mehr über Rose geschrieben wurde, weil eigentlich ist das verhältnis zu bella, zumindest aus meiner sicht, nicht richtig beschrieben am ende... okay, man könnte sich das schon vorstellen, das sie sich jetzt besser verstehen, aber auch wieder nicht, weil bella jetzt wirklich alles hat was rose immer wollte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 10 März 2009, 21:15

ich versteh rose weil ich bella verstehe, ich hätte das kind haben wollen aber ich hätte auch wie rose versucht es zu beschützen.
ich finds auch naja also ich finde es kam nicht einmal so rüber als wäre rosalie das leben von bella egal gewesen so wie jake immer sagte ich glaube sie hat auch wie alle anderen gehofft das sie es als vampir überleben wird weil sie bella mag... sie hat halt nur andere prioritäten als jake und edward. sie weiß halt wie sich bella, als mutter, fühlen muss.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Mi 11 März 2009, 10:00

ich finde zwar gut, dass rosalie bella hilf, aber ich
finde die gründe wieso sie das tut nicht gut...
bella ist ihr in diesem moment völlig egal, ihr geht es nur
um rennesmee und dass finde ich schade,.. ich mochte rose
eigentlich immer ziemlich gern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 09:27

lol, also am Anfang hatte ich eine sehr sehr durchgeknallte Vorstellung von Rose. Während der ganzen Schwangerschaft hab ich mir immer vorgestellt, dass sie Renesmee schnappt, sobald sie bei der Geburt nur das Köpfchen rausstreckt, und in schallendem Gelächter mit ihr über alle Berge ist.

Das war wirklich schon eher so eine Psycho-Rose-Vorstellung. Ich hab sogar einmal geträumt Rose wäre Gollum und Renesmee "Mein Schaaatz...!!!"

Aber im Nachhinein kann ich Rose auch verstehen. Ich war ja ziemlich froh, dass sich meine Vorstellung nicht bewahrheitet hat! Aber es ist auch irgendwie tragisch, dass ausgerechnet Bella diejenige ist, die das bekommt, was Rose nie bekommen hat und auch nie bekommen wird. Das ist für sie eben wie ein Schlag ins Gesicht. Ob es Rose NUR um Renesmee geht... ich finde es kommt schon deutlich hervor, dass in erster Linie das Kind für sie vorranging ist und für dessen Leben würde sie auch Bellas Leben riskieren. ABER ich glaube am Ende merkt man schon auch, dass zwischen Rose und Bella eine gewisse Verbundenheit herrscht, auch wenn sie es nicht immer zeigt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 13:45

Ich fand das Verhalten von Rosalie erst sehr suspekt.
Aber wenn man sich ihre Geschichte überlegt und sieht dass sie eben einige Dinge in ihrem menschlichen Leben verpasst (Baby, Mutter sein) und
andere zuviel erlebt hat (Gewalt,Vergewaltigung ...) dann versteht man sie.

Sie versucht das Baby das sie nie hattte zu beschützen und Bella zu helfen ihre Erfahrungen im menschlichen Leben zu sammeln.

Sie wirkt zwar manchmal sehr rabiat, aber ich glaube Sie denkt nicht nur an sich sondern echt auch an Bella.
Bella hat sie schließlich auch darum gebeten ihr zu helfen und nicht etwa Alice, die ihr ja viel näher steht.

Fazit: Rosalie sieht zwar auch ihren eigenen Vorteil, wenn Bella etwas passiert kümmert sie sich um das Kind. Aber ich denke in erster Linie geht es ihr darum Bella zu helfen damit sie das Kind behalten kann und darf.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Mo 16 März 2009, 17:19

Ich finde R$osalies verhalten total verständlich.. sie tut mir sooo leid..Ich meine sie muss sich ansehen wie Bella das kriegt was sie immer wollte ... wenn ich erlich sein soll bella hatt mich stellenweise einfach aufgeregt! ich meine wenn man nach Ed geht dann steht Rose ja als kaltherzig und böse da (anfangs jedenfalls) aber ich glaube ich weiß ganz genau, hätte sie weinenvkönnen so hätte sie sich nächte lanmg auf Emmetts schoß zusammen gekugelt und einfach nur geheult ! also isch find Bella schlimmer!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 17 März 2009, 00:14

ich finde das verhalten von rose ziemlich blöd am anfang.
vor allem weil ihr das kind viel wichtiger wahr, doch später, als nessie
schon auf der welt war, hat sm geschrieben, dass bella und rose
immernoch verbündete sind.
das fand ich total cool von rosalie!
hegdl nic

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  mella am Di 17 März 2009, 00:23

Ich kann Rose verstehen, ihr größter Wunsch im Leben war es ein Baby zu haben und dann ist sie zum Vampir geworden. Okay, ich fand es nicht in Ordnung, das es ihr am Anfang nur um Nessie ging und nicht um Bella. Aber sie hat sich nach Bellas Verwandlung super verhalten und nicht versucht Bella von Nessie fernzuhalten. Sie hätte sich viel schlimmer Verhalten können. Zum Ende des Buches sind die Beiden richtig gute Verbündete.
avatar
mella
~Meadow Visitor~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1185
Alter : 40
Anmeldedatum : 06.08.08

http://twilight-tcg.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 17 März 2009, 08:47

Wie Leah meinte: Rosalie würde es bestimmt selbst auch wollen, dass man sich so für sie einsetzt, aber andererseits: Bella's Leben war ihr egal und das fand ich mehr als krass... Dafür hätte ich Rosalie würgen können, aber so ist sie nunmal und so wie es sich anhörte hat sich das Verhältnis zwischen Bella und Rosalie nach Renesmee's Geburt ja geändert. Sie haben lange genug für das selbe gekämpft um sich besser verstehen zu können.

Ich hatte aber den Eindruck, dass Bella eher Jacob zurechtgestutzt hat, als Rosalie und ich fand Rosalie's Stichelei gegenüber Jacob schlimmer. Da dachte ich ehrlich gesagt "Ist Bella blind und taub???"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Di 17 März 2009, 20:06

Ich finde ihr Verhalten eig. Ok. Ich meine sie würde ja selber gerne Mutter sein..zwar wenn ich sie wäre wäre ich nicht so..aber so ist halt Rosalie

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Mi 18 März 2009, 16:11

Ich fands ätzend ... wie heuchlerisch sie sich um Bella gekümmert hat ... Ich kann ja verstehen, dass sie sich damit seehr schwer tut, dass sie kein Kind bekommen kann, aber sich dann so heuchlerisch um Bella kümmern, obwohl sie eigentlich bloß an dem Baby interessiert ist?! Das ist doch dumm ....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Mi 18 März 2009, 21:41

Ich fand des i.wie voll dumm .. o.O
Wenn die Bella kein Baby bekommen hätte dann wär sie ihr immer noch scheißegal !
Des is genauso wie wenn jemand im Lotto gewinnt und plötzlich will auch der, der dich eig. überhaupt ned mag, mit dir befreundet sein ..
Also ich find des jah a weng hinterfotzig ;D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  edward_cuLLen am Do 19 März 2009, 22:28

erstmal dachte ich ... o...kay ist die jetzt völlig durchgeknallt

aber als ich dann nachdachte wie ich mich fühlen würde , dann fand ich den entschluss das ich es genauso machen würde!!

und letzendlich bin ich froh das sich bella und rosalie quergestellt haben!!! den sonst würde es ja keine nessie genen
avatar
edward_cuLLen
~Prick Eared~

Weiblich Anzahl der Beiträge : 523
Alter : 21
Anmeldedatum : 07.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am So 22 März 2009, 01:29

ich dacht erst man ist die blöd und eingebildet und bääääh!!
aber wo ich denn wusste was dahinter steckt und wo ich gelesen hab wie sieh bella in der schwangerschaft hielft wurd sie mir imma sympatischer also und wie sie da mit jake gestritten hat war doch voll imma da hamma hihi x3
nya sie ist halt ein kompliezierter mensch der schwer andere in sich lässt aber wenn sie vertrauen endeckt auch ihr liebens würdiges ich zeigt x3 und irgendwas muss emmet an ihr noch lieben außer aussehen also musste da ja imma was gewesen sein o.O

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Do 26 März 2009, 00:05

was benuzt ihr bloß für worte?? hinterfozig?? heuhlerisch?? Die arme Rose hüpt Tag und Nacht um bella rum, verhungert fast und bekommt nicht mal ein klares DANKE??
Rose
Bella

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Do 26 März 2009, 00:19

Naja, das war ja nun mal ihr Problem, wenn sie nicht weg wollte...hat sie ja niemand festgehalten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Fr 27 März 2009, 17:41

Auch wenn du Rose nicht magst, ohne Rose wäre es Bella auch schlecht gegangen.
Denn dann hätte sie ihr Kind verloren.
Ohne Rose hätte Edward schon dafür gesorgt, dass Nessie vernichtet wird.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gast am Do 14 Mai 2009, 22:52

Ich muss ganz ehrlich sagen am Anfang hab ich gedacht, dass sie insgeheim darauf hofft, dass Bella stirbt, damit sie das Baby für sich hat! Ihr Wunsch war es ja immer ein Kind zu haben, was sie ja nun mal auf natürlich Wege nicht bekommen kann.
Aber mit der Zeit habe ich immer mehr den Eindruch gewonnen, dass sie sich mit der Situation abgefunden hat und sich denkt:

"Gut wenn ich schon kein eigenes Kind bekommen kann, dann kann ich mich wenigstens um meine Nichte kümmern!"

und wärend der Schwangerschaft hat sie sich so um Bella gekümmert,wie sie es sich vielleicht gewünscht hätte, wenn sie in der Situation wäre.
Ich finde sie hat da wirklichen Großmut bewiesen und hat keinerlei Spuren von Neid gezeigt, auch wenn ich es verstanden hätte!Aber ihr war es wichtiger, dass es dem Baby UND Bella gut geht und das hat sie mir ein bischen symphatischer gemacht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Alice02 am Fr 15 Mai 2009, 10:01

Ich finde auch das Rosalie sich einfach prima verhalten hat. Sie hat sich so um Bella gekümmert obwohl sie doch vorher nie besonders mit ihr befreundet war.
Immerhin war sie die einzige, die Bella ihren Wunsch von Anfang an verstanden und respektiert hat. Alle anderen wollten ihr das Kind ja schließlich wegnehmen. Ich bin auch der Meinung, dass man ihr dafür wenigstens mal hätte danken können. So richtig kam das aber nicht raus.
Ich glaube auch, das Rosalie auf einer Art ahnte, dass alles gut gehen wird und Bella nichts passiert.
avatar
Alice02
*Part of the Coven*

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2150
Alter : 39
Anmeldedatum : 25.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie findet ihr Rosalies Verhalten?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten