Ansteckungsgefahr

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ansteckungsgefahr

Beitrag  Gast am Fr 11 Dez 2009, 15:17

also den 1. film fand ich erste sahne war total begeistert davon, aber irgendwie war ich nie die leseratte und ging büchern ausm weg aber als meine mutter begann twilight zu lesen und sich die ersten beiden bände gekauft hatte, dachte ich mir ich versuchs einfach mal, und da begann ich zu lesen und konnte einfach nicht mehr aufhören Sehr fröhlich

zum lesen hab ich bisher noch keinen gebracht, denn ich hab auch ziemlich spät mit den büchern begonnen, also hatten schon ziemlich alle die bücher gelesen als ich sie noch nicht kannte, aber ich hab meinen freund und einen guten freund zum film gezwungen und die fanden die filme besser als sie dachten

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ansteckungsgefahr

Beitrag  Gast am Fr 11 Dez 2009, 22:51

Ach je, ich habe schon so viele mit dem Twilight-Virus infiziert... das kann ich inzwischen schon gar nicht mehr zählen. kicher Okay, stimmt nicht. Ich bin einfach nur zu faul dazu. Aber es waren schon einige. Meine Schwester, ein paar Freundinnen... Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ansteckungsgefahr

Beitrag  Gast am Fr 11 Dez 2009, 23:33

ich bin indirekt aufmerksam auf den film geworden im Dezember 2008
meine freundin und ich waren zu einem schüleraustausch in Estland gewesen
meine und ihre austauschpartner waren nicht die besten freunde Shocked
naja sie ist dann an einem abend mit ihrer austauschpartnerin in twilight gegangen
nächsten tag mir total von dem schauspieler vorgeschwärmt xD
ich mich dann i-wie voll geärgert das ich den nich gesehn hab
dann am ende des monats waren wir mit bekannten in ski urlaub, durch zufall hatte sie biss zum morgengrauen dabei und lieh es mir aus ... ich kam gar nicht mehr auf die piste Very Happy den ganzen tag auf em zimmer gelegen und das buch gelesen Sehr fröhlich innerhalb von 1,5 tagen wars dann auch schon durch ...
(hehe und ich betone "stolz" ich hatte das buch sogar noch vor miener freundin gelesen Very Happy )
dann erst mal in den kinofilm reingegangen und dann die nächsten 2 bücher gelesen
dann auf biss zum ende der nacht gewartet
also ich kann "stolz" behaupten wir 2 haben so 5 leute angesteckt
hehe
aba das is im gegensatz zu euch ja gar nix Very Happy

lg jasmin

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ansteckungsgefahr

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten